Familien-SCOUT: Unterstützung für Familien mit krebserkranktem Elternteil

Wenn in einer Familie mit minderjährigen Kindern ein Elternteil an Krebs erkrankt, kann das den Alltag und die ganze Familie belasten und durcheinanderbringen. Neben der Sorge um die Krankheitsbewältigung gehen zumindest vorübergehend gewohnte Alltagsabläufe verloren, hinzu kommen Fragen um die Versorgung der Kinder. In dieser besonderen Situation stößt man organisatorisch und emotional schnell an seine Grenzen. Die daraus resultierenden Belastungen und Auswirkungen auf alle Familienmitglieder werden häufig unterschätzt, was auf lange Sicht zu weiteren Problemen führen kann. Das Projekt Familien-SCOUT bietet betroffenen Familien mit krebserkranktem Elternteil und minderjährigen Kindern entsprechend Unterstützung.

Kategorie
Content Marketing
Auftraggeber
Uniklinik RWTH Aachen